FitsRight | Empfiehlt Ihren Kunden die passende Kleidergröße

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen zum FitsRight Größenberater. Sollten Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage bekommen, kontaktieren Sie uns.

Was ist FitsRight?

FitsRight ist ein Online Größenberater, der es Kunden von Webshops erlaubt, perfekt sitzende Kleidung zu finden. Anzugeben sind lediglich Größe, Gewicht, Alter und ein einfaches Körpermaß wie z.B. die Halsweite oder die BH-Größe.

Wie genau funktioniert FitsRight?

Der FitsRight Größenberater generiert anhand biometrischer Körperdaten und individueller Kundenpräferenzen den perfekten Schnitt und sucht für den Kunden im Webshop des Partners die dazu am besten passende Konfektionsgröße für das gewählte Produkt.

Was ist der USP von FitsRight am Markt?

FitsRight ist weltweit der erste Service der anhand weniger biometrischer Daten eine Größenempfehlung für Kleidungsstücke in Online Shops gibt.

Was unterscheidet FitsRight von den Mitbewerbern?

FitsRight unterscheidet eine rasche und kostengünstige Integration in Partner Webseiten, eindeutige Größenvorschläge für den Endkunden, die detaillierte Anzeige der Passform eines gewählten Kleidungsstücks sowie das eindeutige und das höchst akkurate Ergebnis des Größenberaters.

Was sind die Vorteile von FitsRight für Webshops?

Für Online Händler ist FitsRight die perfekte Lösung um einerseits der Unsicherheit des Kunden entgegenzuwirken und die sogenannte „drop out“ Rate im Warenkorb zu reduzieren und anderseits die retournierten Artikel sowie den dazugehörigen Logistik- und Lieferkettenaufwand zu minimieren.

Wie wird FitsRight in den Webshop integriert?

FitsRight wird über einen Button als iFrame integriert, ähnlich dem Facebook Button.

Was sind die Kosten FitsRight im Webshop zu integrieren?

Die Standard Einbindung ist kostenlos, jedoch sind auf Wunsch auch individuelle Anpassungen möglich, die jedoch extra verrechnet werden.

Was sind die laufenden Kosten von FitsRight für mein Unternehmen?

Es kommt die sogenannte “Pay per Use” Abrechnung zur Anwendung. Die Kosten staffeln sich nach Traffic Volumen und werden pro erfolgreicher Anfrage abgerechnet. Die Abrechnung erfolgt zum Monatsende.

Wie lange dauert der Prozess der Integration in den Webshop?

In der Regel ist dies binnen weniger Werktage erledigt.

Wie genau ist der FitsRight Größenberater?

In der jetzigen Phase können für 90% der Männer Empfehlungen auf eine Konfektionsgröße genau gegeben werden. Das FitsRight Team arbeitet an der ständigen Optimierung der Resultate.

Kann man den Größenberater auch graphisch an unsere Webseite anpassen?

Ja, FitsRight bietet auch diese Möglichkeit an.

Wie lange braucht ein Webshop Kunde, um den Größenberater zu nutzen?

Innerhalb einer Minute sind vom Kunden alle Daten eingegeben, das Ergebnis berechnet und es wird im FitsRight Button angezeigt.

Um wie viel kann FitsRight die Retouren senken?

FitsRight kann die Retouren aufgrund von nicht passender Kleidung nahezu halbieren.

Was passiert, wenn die passende Größe derzeit nicht lagernd ist?

FitsRight überwacht den Lagerstand der Partnerseiten und empfiehlt nur Größen, die auch lagernd und bestellbar sind.

Bekommen Partner Feedback zu den Maßanfragen im Webshop (Statistiken)?

Ja, Kunden haben Zugriff auf Statistiken, wie z.B. Anzahl und Verteilung der angefragten Größen. Aufgrund dieser Daten kann auch eine Optimierung des Lagers erfolgen.

Wird FitsRight nicht die Conversion Rate des Webshops senken?

Nein, FitsRight erhöht diese sogar, aufgrund höheren Kundenvertrauens in die Passform der Produkte. Die Kundendaten müssen lediglich einmal angegeben werden, danach wird immer die passende Größe des Produkts im FitsRight Button angezeigt bzw. ist die passende Größe dort schon voreingestellt sichtbar.

Welche Daten benötigt FitsRight von Partnerunternehmen?

FitsRight benötigt die üblichen Daten, die in Webshops zur Verfügung stehen wie Produkttyp, Stoffzusammensetzung, Farbe, usw. Zusätzlich benötigt FitsRight noch die Produktmaße der Kleidungsstücke.